Jennifer Kaiser – Platz 16

Text:

Dominik Müller – Platz 14

Text:

Karin Semrau – Platz 13

Hallo, 

ich bin Karin Semrau, 58 Jahre alt, verheiratet mit meinem Mann Lothar, 1 erwachsene Tochter und
1 Enkelkind. Beruflich bin ich in einer Steuerkanzlei in Herzogenaurach als Officemanagerin beschäftigt.
Meine Hobbys sind meine Familie und Freunde, unser Enkelkind und die Berge. Zudem bin ich mit meinem Mann Lothar in mehreren Vereinen sowohl aktiv als auch passiv tätig.

Ich bin Schatzmeisterin beim Kaninchenzuchtverein und bei den Freien Wählern in Röttenbach. Weiterhin bin ich im Kreis- und Bundesvorstand der Freien Wähler Erlangen-Höchstadt und Kassenprüferin im Kreisverband Erlangen-Höchstadt. Gründerin der Jungen Freien Wähler.

Seit 33 Jahren wohnen wir nun schon in Röttenbach und haben noch keinen Tag davon bedauert, nach Röttenbach gezogen zu sein. Ich lasse mich bei den Freien Wählern aufstellen, da mir meine eigene Meinung wichtig ist, diese dort respektiert wird und geäußert werden darf. Für die kommunale Politik und für die Kreistagspolitik interessiere ich mehr sehr. Darum möchte ich mich mit Sachlichkeit und Kompetenz in den kommunalen Belangen gerne aktiv einbringen, damit es auch weiterhin erstrebenswert bleibt, in Röttenbach zu leben.

Zu meinen Stärken gehört die Organisation. Mein Motto: „Geht nicht, gibts nicht“. Darum bitte ich um ihre Unterstützung am 15. März 2020. Mein Listenplatz bei den Freien Wählern ist die Nummer 13.
Weiterhin darf ich Sie um Unterstützung unseres Bürgermeisters Ludwig Wahl bitten. Ich kandidiere auch für den Kreistag für die Freien Wähler. Mein Listenplatz ist die Nummer 36.

Ich möchte mich für Ihre Unterstützung und für Ihr Vertrauen bedanken.

Christian Müller – Platz 12

Text: