JUNGE FREIEN WÄHLER Röttenbach mit neuem Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung der JUNGEN FREIEN WÄHLER Röttenbach berichtete der Vorsitzende Patrick Prell über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Höhepunkte waren zweifellos die Organisation eines zweitägigen Rhetorik Seminars mit einem professionellen Trainer, ein politischer Diskussionsabend mit der sozialpolitischen Sprechers der Landtagsfraktion Mdl Dr. Peter Bauer sowie eine 3 tägige Reise in die Hauptstadt Berlin. In Seinem Bericht ließ Patrick Prell, der nicht mehr als Vorsitzender kandidiert die letzten 7 Jahre seit der Gründung Revue passieren: „ Wir haben viele tolle Veranstaltungen gemacht und sind mit 30 Mitgliedern die größte JFW Gruppierung im ganzen Landkreis. Eure Unterstützung in meinem Landtagswahlkampf werde ich Euch nie vergessen“ bedankte sich Prell. Bei der anschließenden Neuwahl wurde der 25 jährige Elektroingenieur Christopher Warter, der ebenfalls als Gemeinderat kandidiert zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der hatte in seiner Eröffnungsrede gleich den ersten Wunsch an Landratskandidat Dr. Martin Oberle. „ Die Wiederbelebung des Nightliners am Wochenende von Erlangen nach Höchstadt ist uns und vielen jungen Menschen ein wichtiges Anliegen“.
Weiter wurden Julian Engelhardt als stellvertretender Vorsitzender, Tanja Semrau als Schatzmeisterin und Manuel Marozzi als Schriftführer in die Vorstandschaft gewählt.

Ich persönlich möchte mich bei unserem Patrick für die tolle Arbeit die er geleistet hat bedanken. Ich finde, dass unsere JUNGEN FREIEN WÄHLER ein super Team sind und ich freue mich auch darüber, dass auf unserer Gemeinderatsliste bei der Kommunalwahl 2014 hier einige als Kandidaten mitmachen. Macht weiter so ….

LG
Ludwig Wahl

Comments are closed.